novum Magazin

Die Welt, wie sie
uns gefällt!

atelier-522-novum-2

Der Intui­ti­on fol­gen. Den Sprung wagen. Auf die inne­re Stim­me hören. So, wie es als Kind noch selbst­ver­ständ­lich war. Im Mor­gen­tau bar­fuß über die Wie­se tan­zend – die ers­ten Son­nen­strah­len auf der Nase. Abtau­chen. Wie kann man Räu­me in eige­ne Wel­ten ver­wan­deln? Gibt es über­haupt genug Platz für groß­ar­ti­ge Aben­teu­er? Ja, gibt es! Man muss sie nur erken­nen. Wir haben das Cover der novum – World of Gra­phic Design als tem­po­rä­ren Spiel­platz unse­rer Fan­ta­sie nut­zen dür­fen. Das soll­ten wir übri­gens alle tun – Chan­cen ergrei­fen. Wo immer sich die Mög­lich­keit bie­tet. Den­ken wir groß und gren­zen­los. Erwe­cken Sie das Kind in sich.

Motion Design

„Kunst gibt nicht das Sicht­ba­re wie­der. Kunst macht sicht­bar.” Ein Zitat des Malers und Gra­fi­kers Paul Klee. Eine gute Ani­ma­ti­on funk­tio­niert nach dem glei­chen Prin­zip. Was soll sicht­bar wer­den? Was sich lie­ber im Hin­ter­grund abspie­len? Was stärkt und was bremst die Kraft der Ima­gi­na­ti­on. Wel­che Geschich­te soll erzählt wer­den? Und für wen? Machen wir uns auf. Bewe­gen wir uns. Vor allem aber auf ande­re zu.

Covergestaltung

Für jeden Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner eine Aus­zeich­nung: die Gestal­tung des Maga­zin­co­vers der novum – World of Gra­phic Design. Wir hat­ten die Ehre und wur­den gleich zwei­mal belohnt. Mit der Gestal­tung der Vor­­­der- und der Rück­sei­te. Ein klei­nes Gim­mick, das es in sich hat: Wir haben den Titel mit einem Visua­li­sie­rungs­tool für mobi­le End­ge­rä­te ani­miert. Bestehend aus einer App und einem web­ba­sier­ten CMS Sys­tem. Damit kön­nen wir übri­gens auch gedruck­te Pro­jek­te mehr­di­men­sio­nal bespie­len. Wer mag zuerst?

Räume werden Welten

Wie wür­de die Welt aus­se­hen, wenn alles nur prak­tisch und logisch wäre? Gäbe es noch Platz für Süßig­kei­ten und Ket­ten­ka­rus­sel­le? Ist es nicht so, dass man ger­ne mehr Eis und weni­ger Spi­nat essen wür­de? Wir inspi­rie­ren und kre­ieren. Geben Ide­en Raum und Form. Unser inter­dis­zi­pli­nä­res Team bestehend aus Pro­dukt­de­si­gnern, Innen­ar­chi­tek­ten, Archi­tek­ten, Phi­lo­so­phen, Öko­no­men, Tex­tern und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gnern, erschafft in enger Zusam­men­ar­beit ein­zig­ar­ti­ge Wel­ten. Und hau­chen ihnen Leben ein. Damit Visio­nen schö­ne neue Wirk­lich­keit wer­den.

Dir gefällt das? Dann tei­le es ger­ne:

Dir gefällt das?
Dann tei­le es ger­ne: