Wicona

Der neue Herzschlag
der Bauindustrie

atelier-522-wicona-3

200.000.000 Ton­nen Alu­mi­ni­um ste­cken in Gebäu­den welt­weit. Bereit für einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Res­sour­c­en­zy­klus. Altes Mate­ri­al wird ein­ge­schmol­zen, neue Alu­mi­ni­um­lö­sun­gen ent­ste­hen. Kla­rer Fall, die Stadt der Zukunft ist recy­celt – dach­te sich Wico­na Deutsch­land. Funk­tio­niert aber nur, wenn das auch Bau­her­ren, Archi­tek­ten und Metall­bau­er ver­ste­hen und sich für das ent­spre­chen­de Mate­ri­al ent­schei­den: Hydro CIRCAL. Eine neue Web­sei­te und eine Nach­hal­tig­keits­kam­pa­gne soll­ten dafür den Impuls geben.

Wicona World Wide

Um die­ses Gefühl nach­hal­tig sicher­zu­stel­len, haben wir das bestehen­de Cor­po­ra­te Design des Unter­neh­mens über­ar­bei­tet und eine neue Web­site gestal­tet. Basie­rend auf unse­rer Ziel­grup­pen­ana­ly­se haben wir sowohl das Wire­frame als auch ein funk­tio­na­les UX+UI-Design ent­wi­ckelt, das auf allen Sei­ten und Unter­sei­ten aus­ge­rollt wur­de. Her­aus­ge­kom­men ist ein intel­li­gen­tes Navi­ga­ti­ons­kon­zept, das einen ziel­grup­pen­spe­zi­fi­schen Ein­stieg in die Welt von Wico­na ermög­licht und eine genaue Dif­fe­ren­zie­rung der Inhal­te für Archi­tek­ten, Pla­ner und Inves­to­ren erlaubt. Die tech­ni­sche Umset­zung unse­res Pro­to­ty­pens haben wir bera­tend beglei­tet, indem wir einen pas­sen­den Pro­gram­mie­rer-Sty­legui­de ent­wi­ckel­ten.

atelier-522-wicona-16

So startet man eine Revolution!

Wir haben Wico­na des­we­gen ermu­tigt, die Tat­sa­chen auf den Tisch zu legen und luden zu einer gemein­sa­men Revo­lu­ti­on ein. So hat das Unter­neh­men vor, wäh­rend und nach der BAU in Mün­chen 2019 mit einer pla­ka­tiv-fak­ti­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on, über Web, Soci­al Media und Ani­ma­tio­nen, Print und groß­for­ma­ti­ge Screens zu einer Her­zens­ent­schei­dung ani­miert: Join a revo­lu­ti­on! Und ent­de­cke den Herz­schlag der Zukunft. Eine Kom­mu­ni­ka­ti­on, die die Ziel­grup­pe auf gan­zer Linie berührt.

Motion Design mit Zukunft

Zer­ti­fi­zier­te Alu­mi­ni­um­sys­tem­lö­sun­gen mit min­des­tens 75 Pro­zent wie­der­ver­wer­te­tem End-of-Life-Alu­mi­ni­um an. Wico­na ist sich sicher: Die Stadt der Zukunft baut mit erneu­er­ba­ren Res­sour­cen. Man muss es nur wagen. Wir haben die Visio­nen des Unter­neh­mens in einem ani­mier­ten Film zusam­men­ge­tra­gen, der, genau wie die Pro­duk­te von Wico­na, tech­ni­sche Raf­fi­nes­se und Ästhe­tik ver­eint. Ein hoff­nungs­vol­les Licht, das wir da auf unse­re Zukunft wer­fen.

Pulsierend inszeniert

Wirk­lich visio­när bau­en heißt, die Zukunft ernst zu neh­men. Und die End­lich­keit unse­rer Res­sour­cen. Dass Wico­na das The­ma Nach­hal­tig­keit wirk­lich ernst ist, zeig­te auch die pro­vo­kan­te Instal­la­ti­on auf dem Mes­se­stand der BAU Mün­chen 2019. Wir haben dafür ein pul­sie­ren­des Organ bestehend aus Alu­mi­ni­um­pro­fi­len kon­zi­piert, des­sen Auf­merk­sam­keit man sich weder optisch noch akus­tisch ent­zie­hen konn­te.

Dir gefällt das? Dann tei­le es ger­ne:

Dir gefällt das?
Dann tei­le es ger­ne: