Schüco

Von Einsichten
und Aussichten

atelier-522-schueco-parametric-1

Was spricht 365 Tage im Jahr Archi­tek­ten an? Etwas, das in alle Rich­tun­gen inspi­riert. Schü­co, einer der füh­ren­den Anbie­ter von hoch­wer­ti­gen Fenster‑, Tür- und Fas­sa­den­sys­te­men aus Alu­mi­ni­um, Kunst­stoff und Stahl, hat uns die Archi­tek­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on über­tra­gen. Ob Kalen­der, Bro­schü­ren oder Web­site: Wir haben die Vor­zü­ge des Unter­neh­mens auf den Punkt insze­niert und kom­mu­ni­ziert. Mit Geschich­ten, die im Kopf blei­ben. Und einer Gestal­tung, die nicht nur erfolg­reich den Ton der Zeit, son­dern auch den der Archi­tek­ten trifft.

Markenstrategie & Beratung

Archi­tek­ten und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner im direk­ten Aus­tausch mit­ein­an­der. Gedan­ken-Ping­pong mit dem Poten­ti­al, Blick­win­kel zu ändern. Für Schü­co haben wir unse­re inter­dis­zi­pli­nä­ren Kom­pe­ten­zen genutzt, um Ver­triebs­me­di­en zu ent­wi­ckeln, die Archi­tek­ten, Pla­ner und Bera­ter glei­cher­ma­ßen die Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung stel­len, die sie brau­chen. Und die so ästhe­tisch sind, dass man sie nicht mehr ver­gisst.

Zeitgemäße Vertriebstools

Fas­sa­den­sys­te­me mit 35, 50 und 60 Mil­li­me­tern Ansichts­brei­te. In Bil­dern gedacht. Die Kom­po­si­ti­on der Pro­dukt­bro­schü­re lässt einen direk­ten Grö­ßen­ver­gleich der Fas­sa­den­pro­fi­le zu. Das Wis­sen über das jewei­li­ge Pro­fil prä­sen­tiert sich hin­ter der pas­sen­den Alu-Optik in maß­ge­schnei­der­ten Lepo­rellofal­zen. Zeit­ge­mäß. Durch und durch. Wie das Kalen­da­ri­um, das die Crè­me-de-la-Crè­me-Refe­ren­zen von Schü­co stil­voll plat­ziert. Woche für Woche. Monat für Monat.

Packaging Design

Blei­ben­den Ein­druck hin­ter­las­sen. Auch mit Pro­duk­ten, die schein­bar wenig greif­bar sind. Wie das geht? Im Fal­le von Schü­co mit einem 3‑dimensionalen Schu­ber – pas­send zur gestal­te­ten Pro­dukt­bro­schü­re. Packa­ging Design, das das The­ma Fas­sa­den­ele­men­te gestal­te­risch auf den Punkt bringt. Mit Ecken und Kan­ten. Die man fühlt. Und des­we­gen anfas­sen will. Und wer nicht genug von unse­rer Krea­tiv­ar­beit bekommt, der stellt sich Bro­schü­re samt Ver­pa­ckung als Desi­gn­ob­jek­te ein­fach ins Regal. Auch schön!

Plattformkonzept Microsite

Mit Ide­en begeis­tern. Und mit Struk­tu­ren. Kön­nen wir ganz gut. Des­halb haben wir als Pen­dant zu den unter­schied­li­chen Ver­triebs­tools gleich auch noch pro­dukt­spe­zi­fi­sche Micro­si­tes gestal­tet. Struk­tur­ent­wür­fe, die Archi­tek­ten und Fas­sa­den­pla­ner ohne Umwe­ge an ihr Ziel zu brin­gen: das gro­ße Gan­ze. Para­metric Sys­tem zum Bei­spiel, mit dem frei plan­ba­re 3‑D-Fas­sa­den erst­mals als wirt­schaft­li­che Sys­tem­lö­sung rea­li­sier­bar sind. Oder das FWS. Ein über­grei­fen­des Platt­form­kon­zept, das voll­kom­men neue Dimen­sio­nen gestal­te­ri­scher Frei­heit bie­tet. Design und Funk­ti­on – alles aus einer ate­lier 522-Hand.

Dir gefällt das? Dann tei­le es ger­ne:

Dir gefällt das?
Dann tei­le es ger­ne: