Black Cabin

Irdisches
Idyll

atelier-522-black-cabin-1

Für einen Moment lang die Zeit anhal­ten. Sich dem Hier und Jetzt voll­kom­men hin­ge­ben. In sich hin­ein­spü­ren. Sei­nen wah­ren Bedürf­nis­sen Raum geben. Ein­fach nur sein – fern­ab vom Tru­bel der Stadt. Es gibt sie noch, die klei­nen ver­steck­ten Para­die­se, wo man all das kann. Im Oder­bruch unweit der deutsch-pol­ni­schen Gren­ze in Sophi­en­thal zum Bei­spiel. Ein roman­ti­scher Rück­zugs­ort für alle, die Eins­wer­den wol­len mit der Natur. Hier ste­hen sie, die Black Cabins. Lie­be­voll gestal­te­te Gär­ten glie­dern sich an unend­lich wei­te Fel­der – ein Aus­blick, der zum Ver­wei­len ein­lädt.

Mor­gens unter frei­em Him­mel duschen. Mit­tags über wei­te Fel­der bli­cken. Und abends vor offe­nem Feu­er stun­den­lang Ster­ne gucken. Das geht wohl nir­gends bes­ser als hier im Oder­bruch auf ins­ge­samt 4.000 Qua­drat­me­tern Frei­flä­che unweit ent­fernt vom hip­pen Ber­lin. Für Besit­zer und Foto­graf Chris­toph Sagel ein wahr gewor­de­ner Traum, den er nur all­zu gern mit ande­ren teilt. Wir durf­ten ihn auf dem Weg zur Umset­zung sei­ner Visi­on krea­tiv und pla­ne­risch beglei­ten.

Stand­ort:
Oder­bruch
Gesamt­flä­che:
4000 m²
Leis­tungs­pha­sen:
LPH 1 – 8

Den Anfang mach­ten zwei von­ein­an­der getrenn­te Black Cabins, die mit ihrem gemüt­li­chen Schlaf­be­reich im Inne­ren locken. Die angren­zen­de Sau­na und Lie­ge­stüh­le auf der Holz­ter­ras­se ver­füh­ren dazu in Zwei­sam­keit die Ruhe zu genie­ßen.

Es ver­lo­cken aber auch die groß­zü­gi­ge Außen­flä­che mit Küche und der Out­door-Ofen dazu aus­ge­las­se­ne Fes­te zu fei­ern, Freun­de ein­zu­la­den und völ­lig unge­stört das Bei­sam­men­sein zu genie­ßen. Und wer ein­fach nur sei­nen Blick schwei­fen las­sen will, dem legt die Nord­ver­gla­sung die wei­ten Auen der Oder regel­recht an die Bett­kan­te. Geschaf­fen aus rei­nem Holz sor­gen die char­man­ten Häus­chen aber nicht nur für ein per­fek­tes Raum­kli­ma, sie las­sen sich auch im Hand­um­dre­hen an Ort und Stel­le auf­bau­en und unter­stüt­zen eine nach­hal­ti­ge Bau­wei­se.

Und weil wir ein­fach nicht genug bekom­men kön­nen von die­ser Art des Rück­zugs, haben wir die Black Cabins um ein wei­te­res Ensem­ble ergänzt. Jeweils 8 x 4 Meter mes­sen die neu­en luxu­riö­sen Kuben, deren Ein­zel­räu­me ver­bun­den ein har­mo­ni­sches Gan­zes erge­ben. Ob gemein­sa­mes Phi­lo­so­phie­ren am knis­tern­den Kamin­ofen oder ent­spann­tes Allein­sein im sepa­rier­ten Schlaf­raum – hier erfährt jeder das, wonach ihm gera­de ist. Mehr Idyll geht nicht. Buch­bar unter: blackcabin.de

Dir gefällt das? Dann tei­le es ger­ne:

Dir gefällt das?
Dann tei­le es ger­ne: