Menu Tel
« »

objectflor

Bildsprache & Fotografie

Olympischer Blick 

 

Jeder kennt sie, die Vogelperspektive. Für die Anbieter von Boden-Auslegeware ist sie ganz alltäglich. Ungewohnt dagegen ist der Blick von oben aufs Gesamtszenario einer Wohnwelt – samt Frühstückstisch – beziehungsweise eines Geschäftes oder Lokals – samt Auslagetischen und Gästen. Diesen besonderen Betrachtungswinkel entwickelte das atelier 522 weiter zu einem grammatischen Grundgerüst: eine eigene Bildsprache für objectflor. Der Wiedererkennungswert ist immens. Der Kniff dabei: die Auswahl der Location, das Arrangieren der Motive muss so präzise vorbereitet sein, dass es völlig selbstverständlich und spielerisch wirkt.