Menu Tel
« »

Theater Konstanz

Grafikdesign

»Mord auf dem Säntis«

So der Titel jener Oper, die das Stadttheater Konstanz im Sommer 2011 inszenierte. 2508 Meter über dem Meeresspiegel, unmittelbar am Ort des Geschehens, dem Originalschauplatz jenes Doppelmords, dem Kernstück der Libretto-Handlung. Der mutmaßliche Täter – ein wildernder Schuster. Die beiden Opfer: der Wetterwart und dessen Frau. Die Tatumstände so mysteriös wie unaufgeklärt – auch noch nach 89 Jahren. Es fehlt an plausiblen Motiven. Umso wilder die kursierenden Gerüchte. Da war Sachlichkeit gefragt. Die Presse bekam nur Facts geliefert, eine Polizeiakte mit: Kopien aus dem Polizeiarchiv, Fotos vom Tatort und wissenswertes zur Oper. Spannender geht’s nicht mehr. Schon gar nicht, wenn das Kultur-Event zuvor, mittels geschickt lancierter Hinweise, per Anzeigen und Plakat, der Öffentlichkeit schmackhaft gemacht wird. Gekonnt gespielt, auf beiden Seiten.